Christina Starzer (A)
1982 geboren in St. Pölten, Niederösterreich

2002 Restaurierungspraktika in Niederösterreich und Wien
2002 - 2003 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien
2002 Studium der Kunst und Kommunikativen Praxis bei Barbara Putz- Plecko und Erwin Wurm, Universität für angewandte Kunst, Wien
2005 – 2009 Studium der Bildhauerei und Multimedia bei Erwin Wurm, Universität für angewandte Kunst, Wien
2010 Diplom an der Universität für angewandte Kunst, Diplomthema Column Collapse, Die Säule als Instrument wider die Norm
2011 Kunst am Bau, geladener Realisierungswettbewerb, Deutsch Wagram, 1.Platz
2011 Artist in Residence, Hospiz am Arlberg
2011 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich
2011 bm:ukk Atelierstipendium, Tokio.
Ausstellungen
Ausstellungen (Auswahl)
  • 2012 DAS EINE UND DAS ANDERE, Einzelausstellung, bäckerstrasse4– plattform für junge kunst, Wien, A
    from different corners, paperworks, bäckerstrasse4- plattform für junge kunst, Wien, A
    à table, Stadtmuseum, kuratiert von Theresia Hauenfels Waidhofen an der Ybbs, A
    Kontextillusionennen, kuratiert von Silvie Aigner, NÖArt-Wanderausstellung, A
    sampling - Konzert der Skulpturen,  kuratiert von Silvie Aigner und Ulli Sturm, Ossiach, A
    from different corners, paperworks: Bart Kunst in Huis, Nijmegen, Amsterdam, NL, Galerie Chantal Bamberger, Straßburg
    Galerie Kritiku, Prag
  • 2011 WIDE SCOPE, Einzelausstellung, para site gallery, Graz, A
    Hair, Hospiz Galerie Bregenz, A
    Druckgraphisch, bis an die Grenzen der Druckgrafik, Kunst: Werk, St. Pölten, A
    from different corners, paperworks, arteversum, Düsseldorf, D
    Holzwege, kuratiert von Stephan Schmidt-Wulffen, Schloss Eschelberg, A
    Techné, kuratiert von Lara Starhemberg, Off Space Wien, A
    Skulpturen im Rothschildpark, kuratiert von Theresia Hauenfels, Waidhofen an der Ybbs, A
    SCREEN TONES (gemeinsam mit Alex Kiessling) Loh Gallery, Shanghai, China
    PreisträgerInnenausstellung, NÖ Kulturpreisträger, DOK, St. Pölten, A
  • 2010 sensualité et souvenir, Einzelausstellung, Galerie Espace, Paris, F
    mystic revealing, Einzelausstellung, Custom House Studios, Westport, IR
    Souci Imaginaire, (gemeinsam mit Thomas Gänszler), bäckerstrasse4- plattform für junge kunst, Wien, A
    NV Art Foundation, Niederösterreich, St. Pölten, A
    Home Stories, kuratiert von Alexandra Schantl, Landesmuseum NÖ, St. Pölten,A
    Found memories, Lust Gallery, Wien, A
  • 2009 review, bäckerstrasse4- plattform für junge kunst, Wien, A
  • 2008 Bitte ziehen Sie eine Nummer, Agitas, Wien, A
    Form,  kuratiert von Iris Inés Dostal, Off space, Wien, A
    Zeit, bäckerstrasse4- plattform für junge kunst, Wien, A
    Innovation in blue, Innovest, MQ Wien, A
  • 2007 Knapp daneben ist auch Mittendrin, kuratiert von Tanja Widmann, Off Space, Wien, A
    Wie man Dinge mag, ehemaliges Autohaus Wesely,  St. Pölten, A
    Unité, kuratiert von Werner Feiersinger, Kunstpavillon Innsbruck, A
    Focus Award, Dortmund, D
    The Essence, MAK, Wien, A
  • 2005/2006 Hot Sun & Cold Snow, Srinakharinwirot University Bangkok, Thailand & Universität für angewandte Kunst, Wien, TH & A
    Home Stories, kuratiert von Gerda Lampalzer-Oppermann, Kunsthalle Karlsplatz, Wien,  A
    Kunst am Bau, kuratiert von Michael Kienzer & Mona Hahn,
    Kunstraum Niederösterreich, Wien, A
    The Essence, MAK, Wien, A
    Heinestraße, Heinestraße, Wien,  A
    Transformer II, kuratiert von Michael Kienzer, Fluc, Wien, A
    Separate Connections, MAK Nite, Wien, A

Publikationen
Wie man Dinge mag, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, ehemaliges Autohaus Wesely, St. Pölten. Eigenverlag, 2007, ISBN: 978-3-200-00911-0
Bitte ziehen Sie eine Nummer, Agitas, 2008
Souci Imaginaire,  Thomas Gänszler& Christina Starzer, Eigenverlag, Wien 2010
Wo Kunst entsteht. Art Starts Here.Werk(stätt)en in Niederösterreich / Work (Spaces) in Lower Austria. Amt der Niederösterreichischen Landesreg, Abteilung Kunst und Kultur (Hrsg.) 2012, 336 S. 450 Abb. in Farbe. ISBN 978-3-7091-1041-6
Kontextillusionen, Katalog zur Ausstellung Haus der Künste Baden, Herausgeber: NöART - Niederösterreichische Gesellschaft für Kunst und Kultur, 2012
DAS EINE UND DAS ANDERE, dispositiv Verlag/ bäckerstraße4-
plattform für junge Kunst 2012
Hl. Leopold, Publikation zur gleichnamigen Ausstellung im Landesmuseum NÖ, Hrg. Landesmuseum Niederrösterreich, St. Pölten, 2013

Preise, Anerkennungen, Sammlungen
Anerkennung für 19maybe ascetic possibilities, Kunst am Bau, Kunstraum NÖ, A (2006)
Anerkennungspreis Sammlung Innovest, A(2008)
Ankäufe Landesmuseum Niederösterreich, Stadtmuseum St. Pölten, A (2008)
Sammlung /Eucarbon, Trenka, A (2010)
Sammlung NV Art Foundation, St. Pölten, A (2010)
NÖ Anerkennungspreis für Bildende Kunst (2011)

Stipendien
2010 Artist in Residence (AIR), Auslandsatelier des Landes NÖ für Westport, IE
2011 Hospiz Atelierstipendium Bregenz/Arlberg, A
2011 bm:ukk  Auslandsatelierstipendium des Bundes für Tokio JP





 
Blau