’Kunst-Freitag in Friedrichshafen’
Datum: 05. Juli 2013
Plakat 26 Kunst Freitag
Am 5. Juli 2013 steht in Friedrichshafen wieder die Kunst im Mittelpunkt des Nachtlebens! Acht Institutionen laden zum 26. Kunst-Freitag, und damit zu einer Entdeckungsreise durch die Kunst- und Kulturszene der Stadt, ein.
Bereits um 18 Uhr eröffnet Bürgermeister Peter Hauswald den Kunst-Freitag im Kiesel des Medienhauses k42. Anschließend wird Ewald Schrade, Galerist und Kurator der art Karlsruhe, in seinem Impulsvortrag „Kunst und Kommerz“ erste Denkanstöße geben. Durch die Vorverlegung der Eröffnung bleibt erstmals auch Zeit für Nachfragen und Diskussionen mit dem Referenten, bevor die Kunstinstitutionen wie gewohnt um 19 Uhr ihre Pforten öffnen.
Wer die neue Stipendiatin der ZF Kunststiftung kennenlernen will, für den lohnt sich der steile Weg hinauf ins ZF-Turmatelier im Zeppelin Museum, denn Judith Saupper gibt dort einen ersten Einblick in ihre Arbeit. Die Wiener Künstlerin beschäftigt sich in ihren Installationen, Häuserskulpturen, Objekten und Fotocollagen mit urbanen Strukturen und setzt sich dabei sowohl kritisch als auch humorvoll mit Heimat und Idylle auseinander.

 
Blau