Dave Bopp (CH)
1988 in Basel, Schweiz geboren. 2009 - 2010 Zürcher Hochschule der Künste, Zürich, Schweiz. 2010 - heute Studium der freien Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart, bei Prof. Reto Boller. Lebt und arbeitet in Stuttgart.
Ausstellungen
Einzelausstellungen

2017
Space Seeds do not turn into mutant killer tomatoes, bäckerstrasse4, Wien, Österreich

2015
Highly Aggregated (mit Kevin Simon Mancera – Una Imagen, Mi Propria Daga), Galerie Michael Sturm, Stuttgart, Deutschland


Gruppenausstellungen (Auswahl)

2017
Zona Maco, Mexiko-Stadt, Mexiko
The Five Moons: Return of the Nameless & Unknown, PyeongChang Biennale, Gangneung, Südkorea
Gopea 55 kunstwerken uit Duitsland, Villa de Bank, Enschede, Niederlande

2016
Ohne Zucker, Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen, Deutschland
ArtBo, Art Bogota, Bogota, Kolumbien
Art Bodensee, Dornbirn, Österreich
Allerbeste Aussichten, Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg, Deutschland
GOPEA – Gallery of Pre-Established Art, Galerie Hase29, Osnabrück, Deutschland
Parc, Peru Arte Contemporaneo, Lima, Peru
Under Construction II, Villa Merkel, Esslingen, Deutschland

2015
Art Untitled, Miami Beach, Florida, USA
Enge gebiert…, Bürgerzentrum Neuhausen a.d.F. in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Neuhausen, Deutschland
Ich lebe noch, um auszustellen, Fliedner Klinik, Stuttgart, Deutschland
Ausgewählt für die Teilnahme am GOPEA (gallery of pre-established art) Förderprogramm, Deutschland

2014
Verstärkung 14, Bankhouse Raiffeisenbank, Winterthur, Schweiz
Obsessionen und surreale Welten, Arbeiten aus der Graphischen Sammlung der Stadt Esslingen am Neckar, Villa Merkel, Esslingen, Deutschland
To Heaven And Back, Kunstverein Neuhausen, Neuhausen a.d.F., Deutschland
Baby You Can Drive My Car, Kunstverein Gästezimmer, Möhringen, Deutschland

2013
Young Art, Ellwanger & Geiger, Stuttgart, Deutschland
Kunst im John Cranko Haus, John Cranko Haus, Stuttgart, Deutschland
Mitglied der Künstlergruppe Winterthur, Schweiz

2012
Con/Temporary Arthouse, Galerienrundgang, Stuttgart, Deutschland
Vergessen Sie nicht die Wuchskraft der Bambuswurzeln!, Villa Merkel, Esslingen, Deutschland

2011
Fluten, Galerie Michael Sturm und Galerie Müller-Roth, Stuttgart, Deutschland


Werke in öffentlichen Sammlungen

Regierungspräsidium Stuttgart
Grafische Sammlung der Stadt Esslingen am Neckar
Kunstsammlung der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart


Bibliografie

The Five Moons, herausgegeben von PyeongChang Biennale,
Gangneung, Südkorea, 2017

Dave Bopp – Psychotrope Malerei, Feature im Schweizer Kunstmagazin
Kunstbulletin no 9/2016, Text: Ralf Christofori

To Heaven and Back & Baby You Can Drive my Car, herausgegeben von Kunstverein
Neuhausen und Kunstverein Gästezimmer, Stuttgart, 2015

Obsessionen und surreale Welten, herausgegeben von Galerien der Stadt Esslingen
Villa Merkel, Esslingen a.N., 2015

Vergessen Sie nicht die Wuchskraft der Bambuswurzeln, herausgegeben von
Galerien der Stadt Esslingen Villa Merkel, Esslingen a.N., 2012
 
Blau