Christina Starzer
DAS EINE UND DAS ANDERE
ISBN 978-3-9503400-1-3
Jetzt bestellen
Begriffe wie Nostalgie und Erinnerungen sind seit jeher Schwerpunkte der Arbeiten von Christina Starzer, die sie jedoch in der Gegenwart verortet und damit in einen neuen Kontext setzt. Die Künstlerin geht in ihrer zeichnerischen und skulpturalen Arbeit meist von vorgefundenen Materialien und Objekten aus, die sie mittels komplexer künstlerischer Verfahrensweisen neu definiert. Das Spektrum der Künstlerin, die Bildhauerei und Neue Medien bei Barbara Putz-Plecko und Erwin Wurm studierte, reicht von Zeichnungen bis hin zu raumgreifenden Objekten und Videoarbeiten. Die Publikation erschien zur gleichnamigen Einzel-    austellung der Künstlerin. Informationen zur Künstlerin

edition dispositiv 2013
Grafische Gestaltung: Leopold Šikoronja
Redaktion: Silvie Aigner
 
Blau